Diese Seite nutzt die Möglichkeiten von CSS. Falls Sie dies lesen, ist CSS in Ihrem Browser nicht erlaubt oder verfügbar. Die Seite wird trotzdem funktionieren, sieht aber bei weitem nicht so schön aus. ;-)
invers Software
 

Calamus SL2006: Neues in Release 1

Calamus SL2006

Hier finden Sie detaillierte Informationen darüber, was sich in Calamus SL2006 seit Calamus SL2003 R3 alles getan hat.

Stand: (20.12.2005)

Dieses Upgrade enthält neben den Neuerungen auch einige wichtige Bugfixes.

(Die Zahlen in eckigen Klammern bei einigen Einträgen führen zu unserem BugTracking-System.)

Die Archive zu SL2006 R1 enthalten Komplett-Installationen für SL2006 R1!



Calamus.SET Calamus.EXE Drucker Module System Treiber Zukauf-Produkte


Calamus.PRG
  Calamus SL 2006 (CALAMUS.PRG)2006 R1 PRG Detail [20.12.2005]
    System-Voraussetzungen
    • Neu: Die Bildschirm-Auflösung muss jetzt mindestens SVGA (800 x 600 Pixel) betragen.
    • Neu: Dialoge in Calamus SL können daher jetzt noch größer sein, was wir allerdings nur sparsam umsetzen, denn nicht alle Dialoge sind bildschirmfüllend sinnvoll.
    Calamus-Dateiauswahl
    • Neu: [129] Die Dateiauswahl kann jetzt für CDKs anzeigen, wieviel Seiten ein CDK hat und welches Seitenformat die CDKs haben. Dafür musste die Dateiauswahl nochmal optisch umgestaltet werden. Der Pfad-Eingabedialog ist jetzt ebenfalls unterhalb der Liste.

      Breite Listendarstellung / kleines Vorschaufeld

    • Neu: Die Dateipreview-Bilder für CDK und CRD haben jetzt eine etwas höhere Auflösung.
    • Neu: [294] Wenn bei Import-Funktionen zu viele Dateien selektiert sind, kann man jetzt wählen, ob die erste selektierte Datei geladen werden soll, statt den ganzen Vorgang abzubrechen.
    • Neu: Dateinamen können jetzt bis zu 64 Zeichen lang sein.
    • Neu: Die Dateiliste zeigt jetzt 25 statt 20 Listeneinträge auf einmal.
    • Neu: Ordner werden mit einem richtigen Ordner-Symbol gezeigt (Probleme unter Windows mit '@' als Ordnersymbol gelöst).
    • Neu: Der Closer, mit dem man eine Ordnerhierarchie nach oben gelangt, ist jetzt ebenfalls ein eindeutiges Symbol.
    • Neu: Die Dateigröße wird jetzt mit max. 10 Stellen (bis 2 GB) angezeigt.
    • Neu: Datum- und Zeitformat der Datei-Anzeige werden wie bisher aus den Einstellungen des Systemparameter-Moduls genommen, doch werden jetzt auch Sekunden, vierstellige Jahreszahlen und amerikanische Formate unterstützt.
    • Neu: Die Listenbreite kann jetzt verkleinert werden zugunsten eines größeren Vorschau-Feldes.

      Schmale Listendarstellung / großes Vorschaufeld

    • Fix: [292] Das Dateidatum wird jetzt bei sehr langen Dateinamen nicht mehr falsch dargestellt.
    • Fix: Die History-PopUp-Menüs in der Calamus-Dateiauswahl schneiden Dateinamen nicht mehr ab und sind jetzt wesentlich verbreitert.

      History-PopUp

    • Fix: Die Funktions-Icons Neuer Ordner, Datei(en) löschen und Umbenennen reagieren bei leeren oder unsinnigen Eingaben nicht mehr ebenso unsinnig.
    • Neu: Die Ordnersymbole in der Dateiauswahl sind jetzt dunkelblau eingefärbt.

      Calamus-Dateiauswahl

    • Neu: Die Datei- und Ordner-History merkt sich jetzt jeweils bis zu 128 (vorher 64) Einträge.
    • Neu: Der Button zum Verändern der Vorschaufeld/Listenbreite ist umgestaltet worden.

      Schmale Listendarstellung / großes Vorschaufeld

    • Neu: Die Funktionsbuttons rechts (Neuer Ordner, Löschen, Umbenennen) heben die zu ändernden Daten jetzt farbig hervor:

      Neuer Ordner

      Löschen

      Umbenennen

    Fontersatz für Kursiv und Fett:

    Fontersatz für <q>Kursiv</q> und <q>Fett</q>

    • Neu: [286] Der Dialog hat jetzt einen Sichern-Button, weil die Parameter ja nun endlich gesichert werden können (siehe CALAMUS.SET).
    Datei-Menü: Einfügen
    • Neu: Der Dialog Dokument einfügen hat jetzt MIN/MAX-Buttons, die bei Bedarf gezeigt werden. Die Eingabe von Seitenzahlen kann nicht mehr falsch sein (Smart-Eingabe).

      Dokument einfügen

    • Neu: Ab jetzt ist Dokument einfügen hinter Seite xxx der Standard, nicht mehr ... vor.
    Dialog Externe Module/Treiber
    • Neu: Der Dialog wurde erweitert und zeigt ab sofort bei neuen Modulen, die diese Funktionalität schon unterstützen und die ein eigenes Modul-Icon mitbringen, neben dem Modulnamen und dem Datum des Moduls auch das Modul-Icon, die Versionsnummer des Moduls und den Dateinamen des geladenen Moduls. Damit wird das Auffinden von Modulen in der Liste noch einfacher.

      Externe Module

    • Neu: Für sämtliche Module und Treiber kann jetzt mit [Strg][Mausklick] der jeweilige Info-Dialog aufgerufen werden. Dabei werden möglichst alle Informationen des Moduls gezeigt, die verfübar sind, also auch die Langtext-Modulbeschreibung, die Liste der Autoren usw. Hierbei werden keine Modul-eigenen Infodialoge aufgerufen, sondern ab jetzt stellt Calamus einen zentralen Infodialog für alle Treiber und Module zur Verfügung, die ihn mitbenutzen können.

      Simpler Infodialog:
      Infodialog Speed~Line

      Infodialog mit Modul-Beschreibung:
      Infodialog Vektorbearbeitung Infodialog Vektorbearbeitung

      Infodialog mit Autorenliste:
      Infodialog Versions-Checker Infodialog Versions-Checker Infodialog Versions-Checker

      Infodialog von Zukauf-Modul:
      Infodialog Align-Tools

    • Neu: Der Dialog zeigt jetzt 15 Listeneinträge gleichzeitig.

      Externe Module

    • Neu: Ein Info-Button informiert darüber, dass und wie man die Info-Dialoge der Module von diesem Dialog aus aufrufen kann.

      Info-Dialoge zeigen

    Optionen-Menü: Text neu berechnen
    • Neu: Der Dialog wurde umgestaltet, so dass die üblicherweise am häufigsten benutzten Einträge jetzt oben stehen.

      Text neu berechnen

    • Neu: [57] Der Dialog hat jetzt eine verbesserte Benutzerführung, so dass erst ab Dokumenten mit mehr als 1 Seite der Bereich Neu berechnen von Seite bis Seite sowie MIN/MAX-Buttons mit intelligenter Eingabefehler-Korrektur sichtbar sind. Unbenötigte Einträge für Index und Fußnote werden jetzt blass dargestellt, um die Benutzerführung weiter zu verbessern.

      Text neu berechnen

    Optionen-Menü: Diverse Einstellungen
    • Neu: [320] Vor Überschreiben warnen:
      Dieser neue Schalter stellt ein, ob beim Überschreiben von Dateien eine Warnung ausgegeben werden soll (Ausnahme: Datei-Menü: Sichern

      Diverse Einstellungen

    Interner Kennlinien-Editor
    • Neu: [320] Der Schalter Vor Überschreiben warnen wird unterstützt.
    • Neu: [323] Der interne Kennlinien-Editor unterstützt jetzt (endlich) lange Dateinamen und die Calamus-Dateihistory.
    Textstile laden/sichern
    • Neu: [320] Der Schalter Vor Überschreiben warnen wird unterstützt.
    • Neu: [323] Diese Funktion (die über das Modul Textstil-Bearbeitung aufgerufen werden kann, aber im Calamus.PRG selbst steckt) unterstützt jetzt endlich die Calamus-Dateihistory.
    Zeitbalken
    • Neu: Der Calamus-eigene Zeitbalken kann jetzt auch für Vorschautreiber mit einem sinnvollen Abbruch-Info-Text genutzt werden.
    Internes:
    • Fix: Ein alter Fehler beim Anmelden virtueller Workstations wurde behoben, der fVDI störte.
    • Fix: Kleinere Textkorrekturen. fr nl cs


Calamus.PRG Calamus.EXE Drucker Module System Treiber Zukauf-Produkte


Calamus.SET
  Calamus SL 2006 (CALAMUS.PRG)2006 R1 SET [20.12.2005]
    #SystemParameters
    • Neu: [320] OverwriteWarning:
      Dieser neue Parameter (on/off) korrespondiert mit der neuen Checkbox im Dialog Verschiedene Einstellungen (Optionen-Menü).
      Ist der Wert on, so wird beim Überschreiben von Dateien eine Warnung ausgeben (Ausnahme: Datei-Menü: Sichern).

    Fontersatz für ›Kursiv‹ und ›Fett‹

    • Neu: [286] TImpFontNormal:
      Dieser Eintrag merkt sich die Nummer des Fonts, die dem Textstil Normal beim Textimport zugewiesen werden soll.
    • Neu: [286] TImpFontItalic:
      Dieser Eintrag merkt sich die Nummer des Fonts, die dem Textstil Kursiv beim Textimport zugewiesen werden soll.
    • Neu: [286] TImpFontBold:
      Dieser Eintrag merkt sich die Nummer des Fonts, die dem Textstil Fett beim Textimport zugewiesen werden soll.
    • Neu: [286] TImpFontBoldIt:
      Dieser Eintrag merkt sich die Nummer des Fonts, die dem Textstil Fett-Kursiv beim Textimport zugewiesen werden soll.

      Bei den vorgenannten vier Einträgen ist zu beachten, dass keine echte Fontzuweisung stattfindet, sondern einfach die (bei 0 beginnende) Nummer des aktuell geladenen Fonts einem Textstil zugewiesen wird. Falls beim erneuten Aufrufen dieses Dialogs kein Font geladen ist, sind die Zuweisungen wieder leer. Sind weniger Fonts geladen, als nummernmäßig vorher zugewiesen waren, wird für die nun fehlenden Fonts der erste geladene Font zugewiesen.

    • Neu: [286] TImpCursiveFonts:
      Dieser Eintrag merkt sich den Schalterzustand Kursiv: Font / Stil im Import-Zusatzdialog Fontersatz für ›Kursiv‹ und ›Fett‹.
    #Fonts
    • Neu: Filenames:
      Geladene Fonts werden jetzt wie die externen Module untereinander gelistet. Das macht die CALAMUS.SET-Datei leichter les- und pflegbar.
    #FrameEditParameters
    • Neu: [13] FrTextFlowX2Off / FrTextFlowY2Off:
      Mit diesen beiden neuen Einträgen wird vermerkt, welchen automatischen Umflussabstand Rahmen rechts und unten haben sollen.


Calamus.PRG Calamus.SET Drucker Module System Treiber Zukauf-Produkte


Calamus.EXE
  Calamus WinPack (Calamus.exe)3.8.0 [20.12.2005]
  • Neu: Es ist jetzt leichter möglich, mehrere Calamus-Versionen gleichzeitig zu nutzen bzw. per Doppelklick auf ein CDK einen Calamus nachzustarten.
  • Neu: [316] Der Registry-Key HOMEPATH wird nicht mehr benötigt. Man kann jetzt problemlos mehrere Calamus-Versionen nebeneinander starten und auch per Doppelklick auf ein CDK einen bestimmten Calamus starten und das CDK von diesem automatisch laden lassen.
  • Neu: Die feste Fenstergröße 640x480 wird nicht mehr angeboten.


Calamus.PRG Calamus.SET Calamus.EXE Module System Treiber Zukauf-Produkte


Drucker
  MacPrint (MACPRINT.CDT)2.01 [01.11.2005]
  • SL2006 version.
  • Fix: [120] Fehlende CSLMacPrintX.lib wurde als CSLMacPrint.lib angefragt.


Calamus.PRG Calamus.SET Calamus.EXE Drucker System Treiber Zukauf-Produkte


Module
Barcode-Generator Barcode-Generator (BARCODE.CXM)
2.02 [30.11.2005]:
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
  • Neu: Das Modul nutzt den Standard-Infodialog.
2.01 [17.11.2005]:
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
2.00 [19.09.2005]:
  • Neu: [257] Barcode-Generator Barcode-Generator ist jetzt ein CXmy-Modul mit eigenem Icon.
Bilder drehen Bilder drehen (DREHEN.CXM)
6.03 [30.11.2005]:
  • Neu:
    Bilder drehen Das Modul bot schon immer einen Infodialog, den man aufrufen konnte, wenn man beim Modul-Aufruf [Strg][Alt][Shift] drückte. Das war nicht besonders intuitiv und zudem nirgends dokumentiert. Ab jetzt hat das Modul ein Info-Icon im Befehlsfeld, das den Standard-Infodialog aufruft.
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
6.02 [17.11.2005]:
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
6.01 [01.11.2005]:
  • SL2006-Version.
Bildkompression Bildkompression (KOMPRESS.CXM)
7.02 [30.11.2005]:
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
7.01 [17.11.2005]:
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
7.00 [20.09.2005]:
  • Neu: [257] Bildkompression Bildkompression ist jetzt ein CXmy-Modul mit eigenem Icon.
Bombadil Bombadil (BOMBADIL.CXM)
16.02 [19.11.2005]:
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
  • Neu: Das Modul nutzt den Standard-Infodialog.
  • Fix: Nicht mehr benötigte Bombadil-Funktionen werden nicht mehr angezeigt.
16.01 [17.11.2005]:
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
16.00 [19.09.2005]:
  • Neu: [257] Bombadil Bombadil ist jetzt ein CXmy-Modul mit igenem Icon.
Calvin Calvin (CALVIN.CXM)
2.05 [30.11.2005]:
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
  • Neu: Das Modul nutzt den Calamus-eigenen Infodialog.
2.04 [17.11.2005]:
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
2.03 [06.11.2005]:
  • Neu: [320] Der Schalter Vor Überschreiben warnen wird unterstützt.
  • Neu: Calvin unterstützt jetzt die Calamus-Dateihistory.
  • Fix: Beim Laden von CPA-Dateien zeigt die Dateiauswahl keinen Dateinamen-Müll mehr, wenn noch kein CPA am Dokument hängt.
2.02 [01.11.2005]:
  • SL2006-Version.
CMYK-Ebenen-Vertauscher CMYK-Ebenen-Vertauscher (CMYKSWAP.CXM)
7.02 [01.12.2005]:
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
7.01 [17.11.2005]:
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
7.00 [21.09.2005]:
  • Neu: [257] CMYK-Ebenen-Tauscher CMYK-Ebenen-Tauscher ist jetzt ein CXmy-Modul mit eigenem Icon.
  • Neu: Der Arbeitsdialog wurde modernisiert:

    CMYK-Ebenen-Tauscher

Dokument-Doktor Dokument-Doktor (DOKTOR.CXM)
2.03 [06.12.2005]:
  • Neu: Gesunde Dokumente werden standardmäßig nicht mehr gemeldet (abschaltbar).

    Dokumente auswählen

2.02 [30.11.2005]:
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
2.01 [17.11.2005]:
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
  • Fix: Kleinere Textkorrekturen. nl
2.00 [20.09.2005]:
  • Neu: [257] Dokument-Doktor Dokument-Doktor ist jetzt ein CXmy-Modul mit eigenem Icon.
  • Neu: Dokument-Doktor ist jetzt als Vollversion im Standardlieferumfang (keine Shareware-Gebühr mehr nötig).
  • Neu: Der Doktor-Dialog hat einen Info-Button.
Dokument-Konverter Dokument-Konverter (DOKKONV.CXM)
6.10 [08.12.2005]:
  • Neu: Der Dokument-Konverter wandelt nicht nur CDKs, sondern alle Calamus-eigenen Dateiformate von älteren Calamus-Versionen für Ihren aktuellen Calamus um. Diese Arbeit macht er prinzipiell still und leise. Aber wenn Sie möchten, können Sie ab sofort erfahren, von welchem alten Calamus ein Calamus-Dokument stammt, das er konvertiert.

    Dokument-Konverter

    Standardmäßig sind die Meldungen abgeschaltet, können aber über diesen Dialog bequem eingeschaltet werden:

    Dokument-Konverter

    Richtig spannend wird's aber erst, wenn man nicht alle alten Calamus-Dokumente (das sind mehr als nur CDKs!) gemeldet bekommen will, sondern nur bestimmte. Auch das lässt sich einstellen.

    Dokument-Konverter

    Eine solche Meldung kann dann z.B. so aussehen:

    Altes Dokumentformat

6.05 [30.11.2005]:
  • Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
6.04 [01.11.2005]:
  • SL2006-Version.
Eddie Eddie (EDDIE8.CXM)
8.05 [25.11.2005]:
  • Neu: Erweiterte Unterstützung des Versions-Checkers.
  • Fix: Textzuweisungen in diversen Dialogen korrigiert. cs fr nl no
8.04 [17.11.2005]:
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
8.03 [08.11.2005]:
  • Neu: Das Block-Texthandling wurde geändert
8.02 [06.11.2005]:
  • Neu: [320] Der Schalter Vor Überschreiben warnen wird unterstützt.
8.01 [01.11.2005]:
  • SL2006-Version.
Farbdialog-Öffner Farbdialog-Öffner (FARBDIAL.CXM)1.00 [31.10.2005]
  • Neu: Farbdialog-Öffner Mit diesem CXmy-Funktionsbutton kann man den Calamus-Farbdialog sehr bequem aufrufen (interessant für alle, denen die winzigen Farbknöpfe in den Befehlsfeldern zu klein sind).
  • Neu: Erste Version.
Farblisten-Konverter Farblisten-Konverter (FARBFORM.CXM)
7.02 [30.11.2005]:
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
7.01 [17.11.2005]:
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
7.00 [21.09.2005]:
  • Neu: [257] Farblisten-Konverter Farblisten-Konverter ist jetzt ein CXmy-Modul mit eigenem Icon.
Farbmanagement Farbmanagement (COLOR.CLL)1.05 [01.11.2005]
  • Neu: Beim Wechseln des Farbraums für eine gewählte Farbe wird jetzt immer erst gefragt, ob eine neue Farbe im gewählten Farbraum angelegt oder einfach nur der Farbraum gewechselt werden soll. Dadurch werden versehentliche Änderungen bereits definierter Farben weiter vermieden.

    Mehr Sicherheit beim Farbhandling

  • Fix: Beim Erzeugen neuer Farben gibt es keine Redraw-Fehler mehr in der Listendarstellung.
FrankLIN FrankLIN (FRANKLIN.CXM)
2.36 [16.11.2005]:
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
  • Fix: Kleinere Textkorrekturen. nl
  • Fix: [110] Vorschau ist standardmäßig aktiviert.
2.35 [06.11.2005]:
  • Neu: [320] Der Schalter Vor Überschreiben warnen wird unterstützt.
2.34 [05.11.2005]:
  • Neu: [48] Die Datei-History für Calamus-eigene Kennlinien-Dateien (CK1/CK3/CK4/CK7) unterstützt jetzt dieselbe History wie der interne Kennlinien-Editor.
2.33 [01.11.2005]:
  • Neu: SL2006-Version.
Hilfslinien (SL) Hilfslinien (SL) (HLINIEN.CXM)
6.05 [30.11.2005]:
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
6.04 [17.11.2005]:
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
6.03 [01.11.2005]:
  • SL2006-Version.
6.02 [15.11.2004]:
  • Fix: [124] Buttons im Dialog Hilfslinien löschen waren vertauscht. fr
6.01 [15.11.2004]:
  • Fix: [121] Buttons im Dialog Hilfslinien hinzufügen waren vertauscht. fr
Histogramm Histogramm (HISTO.CXM)
1.13 [30.11.2005]:
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
  • Fix: Infodialog korrigiert.
  • Fix: Kleine Übersetzungsfehler korrigiert. nl
1.12 [17.11.2005]:
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
1.11 [07.11.2005]:
  • Fix: Mehr Debugging.
1.10 [01.11.2005]:
  • Neu: SL2006-Version.
Klemmbrett Klemmbrett (internes Modul)SL2006 R1 [21.09.2005]
  • Neu: [180] Wenn nur ein einziges Objekt im Klemmbrett liegt, nicht aber selektiert ist, kann es jetzt ohne Warnmeldung Kein Objekt selektiert ins Dokument verschoben oder kopiert werden.
Navigator Navigator (NAVGATOR.CXM)
1.27 [07.12.2005]:
  • Fix: Designfehler behoben, der bei nicht eingeschalteter Navigator-Leiste in Dokumentfenstern unnötige Operationen bewirkte.
  • Neu: Das Modul nutzt den Standard-Infodialog.
1.26 [30.11.2005]:
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
1.25 [17.11.2005]:
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
1.24 [06.11.2005]:
  • Neu: [320] Der Schalter Vor Überschreiben warnen wird unterstützt.
1.23 [01.11.2005]:
  • Neu: SL2006-Version.
Rahmenbearbeitung Rahmenbearbeitung (RAHMEN.CXM)
6.06 [30.11.2005]:
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
  • Fix: [313] Rahmenparameter einstellen: Der Drehwinkel für Rahmen wird jetzt nach dem (rechtwinkligen) Drehen von Rastergrafikrahmen korrekt angezeigt.
  • Fix: [310] Spezialfunktionen Textrahmen: Das Icon Automatischen Umfluss beachten/ignorieren wird nicht mehr durch die Funktion Rahmenhintergrund wählen ausgeschaltet.
  • Fix: [309] Spezialfunktionen Textrahmen: Icon-Selektionen korrigiert.
6.05 [17.11.2005]:
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
6.04 [04.11.2005]:
  • Neu: [13] Spezialfunktionen Textrahmen: Textumfluss für alle 4 Seiten getrennt einstellbar. Zudem sind Luxus-Buttons verfügbar, um alle Werte rasch zu synchronisieren oder wiederherzustellen.

    Textumfluss

  • Neu: Dialog pro automatické obtékání má nyní opět tlačítko OK jako standard.
  • Neu: Přepínač Symetricky je nyní standardně zapnutý.
6.03 [01.11.2005]:
  • SL2006-Version.
Rastergenerator Rastergenerator (RASTCACH.CXM)
6.05 [24.11.2005]:
  • Neu: Der Raster-Editor-Dialog hat zwei neue Buttons erhalten: HILFE und INFO.

    Raster-Editor

  • Fix: Beim normalen Modul-Aufruf wird kein Infodialog mehr gezeigt.
6.04 [17.11.2005]:
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
6.03 [09.11.2005]:
  • Fix: Die Dateiauswahl nutzt jetzt korrekt die interne Calamus-Dateihistory für Rastereinstellungen.
6.02 [06.11.2005]:
  • Neu: [320] Der Schalter Vor Überschreiben warnen wird unterstützt.
Seiten/Ebenen Seiten/Ebenen (SEITEN.CXM)
7.09 [16.12.2005]:
  • Neu: Der Modulname wurde vereinfacht von Seiten-/Ebenen-Bearbeitung in Seiten/Ebenen.
  • Neu: Der Dialog Stammseite Layoutseite(n) zuweisen wurde stark erweitert und bietet jetzt standardmäßig die aktuelle (Doppel-)Seite als Seitenbereich an. Umfangreiche Einstellmöglichkeiten machen das Zuweisen von Stammseiten noch einfacher.

    Stammseite Layoutseite(n) zuordnen

  • Fix: Die Modulversionen Seiten/Ebenen, Seiten/Ebenen LITE (für Calamus lite/SE) und Seiten/Ebenen PRO (Zukaufmodul in Entwicklung) können nicht mehr gleichzeitig geladen werden.
7.08 [29.11.2005]:
  • Neu: [59] Stammseite Layoutseite(n) zuordnen Der Dialog Stammseite Layoutseite(n) zuordnen unterstützt jetzt den Smart-Modus (keine falschen Eingaben mehr möglich) und MIN/MAX-Buttons.

    Stammseite Layoutseite(n) zuordnen

  • Neu: Stammseite Layoutseite(n) zuordnen Die Funktion Stammseite Layoutseite(n) zuordnen gibt nur noch ein Pling aus, wenn nur eine Stammseite vorhanden ist, da diese automatisch zugeordnet ist.
  • Neu: Stammseite löschen Die Funktion Stammseite löschen gibt nur noch ein Pling aus, wenn nur eine Stammseite vorhanden ist, da diese nicht gelöscht werden darf.
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
7.07 [17.11.2005]:
  • Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
  • Fix: [192] Ich habe einen verhehrenden Bug im Dialoghandling gefunden und behoben. Es kann sein, dass dadurch die Ebenengruppenverwaltung wieder funktioniert.
  • Fix: [273] Double-Seitenformat korrigiert.
  • Fix: [75] Nach Sichern im Maßeinheiten-Dialog stürzt Calamus nicht mehr ab.
7.06 [16.11.2005]:
  • Neu: Die Dialoge Seiten sichern und Seiten löschen zeigen jetzt, wenn nötig, MIN/MAX-Buttons.

    Seiten sichern

    Seiten löschen

    Zudem können Eingaben jetzt nicht mehr falsch sein, so dass es auch keine lästige Meldung mehr geben kann, man hätte einen falschen Seitenbereich eingestellt.

7.05 [11.11.2005]:
  • Neu: Der Dialog Seitennumerierung wurde komplett überarbeitet. Es sind jetzt viel mehr Möglichkeiten da, den Seitenbereich einzustellen (der allerdings nach wie vor standardmäßig den Bereich von der aktuellen Seite bis zum Dokumentende vorschlägt). Zudem sehr praktisch: Eingaben können nicht mehr falsch sein, so dass es auch keine lästige Meldung mehr geben kann, man hätte einen falschen Seitenbereich eingestellt.

    Seitennumerierung

  • Neu: Der Dialog Layoutfläche/Arbeitsbereich einstellen hat neue Buttons bekommen, mit denen man in der Dokument-Infozeile bequem Makrokürzel für verschiedene Dokument-Informationen einfügen kann.

    Layoutfläche/Arbeitsbereich einstellen

  • Neu: Ab sofort können Seiten auch rückwärts numeriert werden. Der neue Dialog bietet einen entsprechenden Schalter, der zugleich darauf achtet, dass im Rückwärts-Modus die Seitennumerierung niemals bei einer Seitenzahl NULL ankommt. – Somit ist das Setzen hebräischer und arabischer Bücher sowie das Benutzen des Calamus für die verrücktesten Spezialfälle wieder ein Stück leichter geworden.
7.04 [06.11.2005]:
  • Neu: [320] Der Schalter Vor Überschreiben warnen wird unterstützt.
7.03 [05.11.2005]:
  • Neu: [101] Der Dialog Layoutfläche/Arbeitsbereich einstellen wurde wunschgemäß umgestaltet. Die Ränder können jetzt ähnlich eingestellt werden wie die Umflussränder im Rahmenmodul. Der Symmetrisch-Schalter ist auch hier standardmäßig angeschaltet.
Systemparameter Systemparameter (SYSTEM.CXM)7.02 [01.12.2005]
  • Neu: [257] Systemparameter Systemparameter ist jetzt ein CXmy-Modul mit eigenem Icon.
  • Neu: [285] Der Dialog wurde umgestaltet und bietet jetzt neue Parameter-Einstellungen:

    Systemparameter

    • Alle selektierten Rahmen gleichzeitig verschieben: normal / mit [Strg]-Taste.
    • Import-Modus: Automatik / Manuell
    • Datei-Vorschau: Verzögerung (in Millisekunden)
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
Text-Bearbeitung Text-Bearbeitung (TEXT.CXM)6.08 [01.12.2005]
  • Neu: [320] Der Schalter Vor Überschreiben warnen wird unterstützt.
  • Neu: Blindtext einfügen Werkzeuge: Neue Funktion: Blindtext einfügen
  • Fix: [327] Das Calamus-Setup kann wieder aus dem Textlineal-Dialog heraus gesichert werden (funktionierte seit SL2002 nicht mehr!)
  • Fix: Kontrollcodes: Kapitelnummer einfügen: Dialogtexte korrigiert nl
  • Fix: Der Dialog für Textmakros und Spezielle Tastenbelegungen hatte einen Design-Bug, der im WinPack deutlich wurde: Die Überschriften der Dialoge wurden verstümmelt dargestellt. Zudem wurden die Speziellen Tastenbelegungen nicht mehr in der Dialog-Überschrift erwähnt, sondern nur deren Rubrik. Beim Redesign des Dialogs wurden diese Fehler behoben. Zudem zeigt der Dialog bei Verwendung für Spezielle Tastenbelegungen keine hässliche Leerfläche mehr.

    Der alte Dialog:

    Spezielle Tastenbelegungen (alt)

    Der neue Dialog:

    Spezielle Tastenbelegungen (SL2006)

  • Neu: Bei Verwendung des Dialogs für Textmakros erscheint jetzt eine Sicherheitsfrage, bevor man ein Makro über diesen Dialog löscht.

    Makro definieren (SL2006)

    Makro ändern (SL2006)

  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
Textstil-Bearbeitung Textstil-Bearbeitung (TEXTSTIL.CXM)6.05 [01.12.2005]
  • Fix: Zeichensatzauswahl: Klickt man im Fontladedialog auf Alle entfernen, obwohl kein Font geladen ist, erscheint nicht mehr die unsinnige Fehlermeldung Speicher voll, sondern eine sinnvolle Fehlermeldung.
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
Toolbox PLUS Toolbox PLUS (TOOLBOXP.CXM)6.03 [01.12.2005]
  • Neu:
    Toolbox PLUS Das Modul bot schon immer einen Infodialog, den man aufrufen konnte, wenn man beim Modul-Aufruf [Strg][Alt][Shift] drückte. Das war nicht besonders intuitiv und zudem nirgends dokumentiert. Ab jetzt hat das Modul ein Info-Icon im zweiten Befehlsfeld, das den Standard-Infodialog aufruft.
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.
Umschaltung Farbe/Grau (FarbGrau) Umschaltung Farbe/Grau (FarbGrau) (FARBGRAU.CXM)7.04 [07.12.2005]
  • Neu: Wenn gleichzeitig Calvin geladen ist, erscheint eine Fehlermeldung.

    Anderes Modul gefunden

  • Neu: Das Modul zeigt im Dialog Externe Module das Monitor-Icon aus der Koordinaten-Leiste.
Versions-Checker Versions-Checker (VERSION.CXM)
2.00 [17.09.2005]:
  • Neu: [257] Versions-Checker Versions-Checker ist jetzt ein CXmy-Modul mit eigenem Icon.
1.15 [30.06.2005]:
  • Fix: Die Hilfe-Buttons rufen wieder die richtigen Hilfe-Seiten in der Website auf.
1.14 [29.06.2005]:
  • Neu: [256] Es werden wesentlich mehr DEMO- und Lite-Versionen erkannt und gemeldet.
  • Fix: [254] Info-Dialog korrigiert und aktualisiert.
  • Neu: [213] Der Versions-Checker schreibt jetzt die Calamus-Version mit in die UPxxxxxx.DAT-Datei, so dass auf der Website noch bessere Upgrade-Vorschläge gemacht werden können.
  • Neu: Ab dieser Version wird SL2003 R3 benötigt.
  • Neu: Der Versions-Checker fragt vor dem eigentlichen Prüfvorgang nochmal explizit, ob die Module jetzt geprüft werden sollen.


Calamus.PRG Calamus.SET Calamus.EXE Drucker Module Treiber Zukauf-Produkte


System
  Calamus SL 2006 (CALAMUS.PRG)2006 R1 SYSTEM [20.12.2005]
  • Neu: CXMY.CLL: CXmy-Module können ihre eigene SET-Datei jetzt im Calamus-SET-Format sichern. Eine binäre SET-Datei wird nicht mehr zwangsläufig geschrieben.


Calamus.PRG Calamus.SET Calamus.EXE Drucker Module System Zukauf-Produkte


Treiber
Neue Treiber: System-Vorschau-Treiber: Calamus-Dateiformate: Font-Importer: Sonstige Import/Export-Treiber: Sonstige Text-Import/Export-Treiber:

Calamus.PRG Calamus.SET Calamus.EXE Drucker Module System Treiber


Zukauf-Produkte

Diese Zukauf-Produkte finden Sie nach der Veröffentlichung von Calamus SL2006 R1 in Ihrem passwortgeschützten Downloadbereich Mein Calamus, sofern Sie updateberechtigt für diese Zukauf-Produkte sind.

Falls Sie dort eines der aufgeführten Module erwarten, aber nicht finden, kann es sein, dass Ihre Version des aufgeführten Zukauf-Produkts zu alt ist. Sie benötigen dann ein Upgrade auf die aktuelle Version. In Mein Calamus-Angebot wird Ihnen dieses Upgrade dann vorgeschlagen.

Bridge 7 PRO Bridge 7 PRO (BRIDGE7.CXM)6.10 [22.12.2005]
  • SL2006-Version
  • Fix: Von-Bis-Beschriftung in Exportdialogen korrigiert. cs
Bridge 7 lite Bridge 7 lite (BRIDGE7L.CXM)6.10 [22.12.2005]
  • SL2006-Version
  • Fix: Von-Bis-Beschriftung in Exportdialogen korrigiert. cs
Gridplay Gridplay (GRIDPLAY.CXM)6.03 [30.11.2005]
  • Der Versions-Checker wird (endlich) vollständig unterstützt.
Koordinaten-Manager Koordinaten-Manager (KOORDINA.CXM)2.05 [13.12.2005]
  • Der Versions-Checker wird (endlich) vollständig unterstützt.
LIBerty LIBerty (LIBERTY.CXM)1.07 [21.09.2005]
  • Neu: SL2006-Version.
  • Neu: [180] Wenn nur ein einziges Objekt im Klemmbrett liegt, nicht aber selektiert ist, kann es jetzt ohne Warnmeldung Kein Objekt selektiert ins Dokument verschoben oder kopiert werden.
Positioner Positioner (POSITION.CXM)2.09 [20.12.2005]
  • Neu: SL2006-Version
  • Neu: Der Vorschlag zum Sichern der ersten CON-Datei heißt jetzt DEFAULT.CON, nicht mehr NONAME.CON.
  • Neu: Der Dialog Positionieren & Drehen akzeptiert die Eingabe der Variablen (X,Y,DX,DY) auch in Kleinbuchstaben.
  • Neu: Die Demo-Version zeigt jetzt auch im Modulnamen, dass sie eine Demo ist.
  • Neu: Beim Versuch, mehrere Positioner-Versionen zu laden, kommt eine sinnvolle Fehlermeldung.
  • Neu: Das Modul zeigt im Dialog Externe Module sein Modul-Icon.
  • Fix: [219] Konstruktoren-Dateinamen erhalten automatisch die Endung .CON, wenn diese nicht mit angegeben wurde.
  • Fix: [203] Der Dateiauswahl-Titel zum Laden von Konstruktoren war falsch (Sichern).
  • Neu: [335]
    Positioner-Befehlsfeld: Multiples Kopieren Das Modul hat ein Icon zum Setup sichern bekommen und klinkt sich nicht mehr ins Optionen-Menü unter Einstellungen sichern ein..
  • Neu: [290] Der Dialog Konstrukturen definieren hat einen neuen Preset-Button Standard, der die ersten vier der möglichen Parameter einschaltet.

    Konstruktoren definieren

  • Fix: Kleinere Text-Korrekturen. fr
SAR-Modul (Search & Replace) SAR-Modul (Search & Replace) (SAR.CXM)1.03 [13.12.2005]
  • Release für SL2006
  • Versions-Checker wird (endlich) vollständig unterstützt.
Select Select (SELECT3.CXM)3.13 [12.12.2005]
  • Fix: Versions-Checker wird (endlich) vollständig unterstützt.
Umschaltung Farbe/Grau (FarbGrau) Umschaltung Farbe/Grau (FarbGrau) (FARBGRAU.CXM)7.04 [07.12.2005]
  • Neu: Wenn gleichzeitig Calvin geladen ist, erscheint eine Fehlermeldung.

    Anderes Modul gefunden

  • Neu: Das Modul zeigt im Dialog Externe Module das Monitor-Icon aus der Koordinaten-Leiste.
V-Objekte V-Objekte (V_OBJEKT.CXM)1.25 [14.12.2005]
  • Neu: Der neue Module-Dialog (SL2006) wird unterstützt.
  • Fix: Das Modul beansprucht nicht mehr so viel Rechenzeit.
WMF/EMF Import/Export WMF/EMF Import/Export (WMF_EMF.CXV)1.05 [12.12.2005]
  • Fix: Modul für SL2006 angepasst.
  • Fix: Dateihistory korrigiert.
  • Fix: Export-Crash behoben (Export noch immer unsauber!).
top top

© 1998–2019 invers Software. Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutz
Fragen zu dieser Seite?