Diese Seite nutzt die Möglichkeiten von CSS. Falls Sie dies lesen, ist CSS in Ihrem Browser nicht erlaubt oder verfügbar. Die Seite wird trotzdem funktionieren, sieht aber bei weitem nicht so schön aus. ;-)
invers Software
 

2006-04-12: iCalamus, Calamus SL und Feindaten-Manager

Heute in diesem Theater ... Spannendes über

Aber lesen Sie selbst ...


iCalamus

iCalamus kann bestellt werden.

Falls Sie unter Mac OS X arbeiten und neugierig sind, wie weit unser neuer Publisher iCalamus gediehen ist, haben wir einen großen Wunsch:
Besuchen Sie doch bitte unsere Website www.icalamus.net und bestellen Sie dort unseren kostenlosen iCalamus-Newsletter. Denn natürlich können wir nicht einfach so Ihr Newsletter-Abo von Calamus SL auf iCalamus übertragen.

Aber die erste iCalamus-News können wir Ihnen ja mal einfach so über diesen Newsletter schicken. Wenn Sie nicht mit Mac OS X arbeiten oder nicht an iCalamus interessiert sind, ignorieren Sie einfach den nachfolgenden Abschnitt. Weiter unten geht's mit Informationen über Calamus SL und den Feindaten-Manager weiter.


12.04.2006: iCalamus kann bestellt werden!

Jetzt geht's los!

Ab sofort kann iCalamus 1.0 auf unserer Website vorbestellt werden. Wir werden in Kürze die Betaphase beginnen. Wer jetzt bestellt und sich gleichzeitig für den Betatest anmeldet, hat die Chance, im iCalamus-Infodialog (in der Hall Of Fame) verewigt zu werden.

Warum hat's so lang gedauert?

Die Entwicklung des iCalamus hat sich, wie unschwer zu erkennen ist, sehr verzögert. Leider hat uns das an sich sehr komfortable Mac OS X immer wieder mal Steine in den Weg gelegt, die ausgeräumt werden mussten. Dabei haben die iCalamus-Entwickler den ursprünglichen Ansatz, alle Funktionalität vom Mac OS X zu nehmen, nicht mehr durchhalten können und mussten vieles neu schreiben, was von Cocoa nur halbherzig angeboten wird. Mac OS X ist eben (noch immer) kein perfektes Betriebssystem für Desktop-Publishing-Programme. Aber wer hätte das auch erwartet.

Wie wird man iCalamus-Betatester?

Nichts leichter als das. Sie müssen einfach iCalamus bestellen und dabei ankreuzen, dass Sie Betatester werden wollen. Wir senden Ihnen anschließend eine Geheimhaltungserklärung zu, die Sie bitte unterzeichnet zurücksenden. Anschließend erhalten Sie in Kürze von uns den Zugang zur ersten öffentlichen Betaversion.

Was brauche ich für iCalamus?

Ihr Computer muss Mac OS X 10.4 (Tiger) und einen nicht zu kleinen Monitor haben. RAM und Festplatten-Platz je mehr, je lieber. Bitte geben Sie bei der Bestellung gleich mit an, ob Sie schon einen Intel-Mac besitzen.

Jetzt beim iCalamus-Betatest mitmachen!


Calamus SL2006 R3 reift ...

Die aktuelle Calamus-Version ist SL2006 R2 (R steht für Release oder Revision, nicht Reserve, wie neulich ein Anwender meinte). Aber natürlich geht es ständig weiter mit Calamus SL.

Wir werden oft gefragt, wann die nächste Version fertig ist. Damit Sie sich selbst einen Überblick verschaffen können, gibt es seit ein paar Wochen auf der Homepage unserer Website www.calamus.net einen neuen Link namens Bald: SL2006 R3, der zu einer Infoseite zu Calamus SL2006 R3 führt.

Dort können Sie detailliert erfahren, welche Fehler schon wieder beseitigt wurden und welche neuen Funktionen Calamus SL bekommen hat. Zum Beispiel können Sie die Parameter, die Sie beim Anlegen neuer Dokumente eingestellt haben, jetzt komfortabel in einer Bibliothek sichern und beim nächsten Mal wiederverwenden. Und nicht nur Textspalten, sondern jetzt auch Textreihen automatisch erzeugen lassen – wahlweise verkettet, versteht sich. Oder hat es Sie auch so wie mich geärgert, dass man Stammseiten bisher nicht sortieren konnte? Na bitte, geht doch – ab SL2006 R3. Und vieles mehr ...

Die R3 wird für registrierte Calamus-SL2006-Anwender/innen wie üblich gratis sein, daher lohnt es sich schon jetzt, auf Calamus SL2006 aufzusteigen, falls Sie noch mit einer älteren Version arbeiten. Bestellen Sie das Upgrade direkt jetzt und hier.


Feindaten-Manager 6.21

Feindaten-Manager Manchmal gibt's Dinge, die gibt's gar nicht ... Letzte Nacht zum Beispiel:

Wir nutzen ja seit längerer Zeit dieses praktische BugTracking-System zur Verwaltung Ihrer gemeldeten Fehler und Wünsche. Das Beheben von Fehlern macht so viel mehr Spaß und geht tatsächlich noch flotter. Und da schreibt doch ein Anwender letzte Nacht für den Feindaten-Manager einen Feature-Wunsch, den ich so nicht nachvollziehen konnte. Sie können unter [415] nachlesen, worum es geht – nur einmalig im BugTracking-System anmelden und schon können Sie mitmachen, Calamus SL und seine vielen Module zu verbessern.

Beim Diskutieren über den Feature-Wunsch fällt mir auf, dass der aktuelle Feindaten-Manager v6.20 gerade eben noch ausgelagerte Bilder gar nicht mehr manuell zuordnen konnte. So ein Saukerl, dieser Feindaten-Manager! Und schwupps, war er nicht mehr der aktuelle Feindaten-Manager.

Das kostenlose Update auf Feindaten-Manager v6.21 finden alle Calamus-Anwender/innen, die Feindaten-Manager v6.x und Calamus SL2006 haben, seit letzter Nacht schon in ihrem persönlichen Download-Bereich von Mein Calamus (s.u.). Ich sag' doch: Manchmal gibt's Dinge, die gibt's gar nicht.

Ach ja: Frohe Ostern!


Service-Bereich
Service-Bereich Unseren Service-Bereich erreichen Sie über den Link Mein Calamus in der Menüleiste überall auf unserer Website.

Oder klicken Sie einfach hier.
Falls Sie meinen, für diese kostenlosen Updates ebenfalls berechtigt zu sein, aber in Ihrem Service-Bereich keines dieser Updates finden, geben Sie uns eine kurze Info per E-Mail, damit wir Ihren Stand der Modulupdates prüfen können. Sehr hilfreich ist auch der Einsatz des seit SL2002 im Standardlieferumfang von Calamus SL befindlichen Moduls Versions-Checker, wenn Sie sehen wollen, welche Versionen Ihre Module haben.

Jetzt direkt bestellen: Devisen-Rechner

Calamus SL 2006 Upgrade
Calamus SL 2015 Upgrade (Release 4)
von älteren Calamus-Vollversionen
Bitte alte Version angeben: 
99,00 EUR
 
Calamus SL 2015 Upgrade (Release 4)
von Calamus-lite-Versionen
Bitte alte Version angeben: 
statt 649,00 EUR
nur 149,00 EUR
 
Calamus LE 2015 (lite edition) (Release 4)
50,00 EUR
Calamus LE 2015 (lite edition) (Release 4) Upgrade von älteren lite editions
50,00 EUR
 
Feindaten-Manager
Feindaten-Manager (v 7.00)

50 % Aktions-Rabatt (11.–31.03.2019)
sonst 69,00 EUR
jetzt 34,50 EUR
Feindaten-Manager (v 7.00) Upgrade von allen älteren Versionen (v1-6)

50 % Aktions-Rabatt (11.–31.03.2019)
sonst 25,00 EUR
jetzt 12,50 EUR
 
Versandkosten
Ich möchte die Software herunterladen und die Rechnung per E-Mail!
(Die AGB von invers Software habe ich zur Kenntnis genommen.)
statt 4,00 EUR
nur 0,00 EUR

Ich möchte die Software (wenn möglich) in folgender Sprache:


Ihre Daten werden normalerweise über eine gesicherte SSL-Verbindung verschickt.
Wenn diese Seite als normale http://-Seite in Ihrem Browser geöffnet wurde, klicken Sie bitte hier.


Fett hervorgehobene Pflichteinträge müssen ausgefüllt sein.
Calamus # (Bei Neukauf nur  xx eingeben!)
Firma:
Name:
Ortsteil (OT):
Straße, Nr.:
PLZ:
Ort:
Land:
E-Mail-Adresse:
   Ich möchte den kostenlosen Calamus-Newsletter!
Telefon:
Telefax:
USt-IdNr.:
(nur bei EU-Bestellungen)

Zahlung Am liebsten ist uns Lastschrift! Lesen Sie bitte auch unsere Hinweise zur Zahlung.
Zahlungsart:

Bank:
SEPA-IBAN:
SEPA-BIC:

Kreditkarte: #:
Kartenprüfziffer: (siehe Karten-Rückseite)
Verfallsdatum: Kartenverfallsmonat: Kartenverfallsjahr:
Zusätzliche Anmerkungen:

Wichtiger Hinweis:

Bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung wird nicht geprüft, ob Sie ein bestelltes Modul schon besitzen. Prüfen Sie Ihre vorhandenen Module im Zweifelsfall vorher:
Mein Calamus.

[ Firma geschlossen ]

Hier ist unser Kleingedrucktes: AGB | Lizenzvereinbarung | Bestell-Hinweise | Privatsphäre | Markenzeichen
top top

© 1998–2019 invers Software. Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutz
Fragen zu dieser Seite?