Diese Seite nutzt die Möglichkeiten von CSS. Falls Sie dies lesen, ist CSS in Ihrem Browser nicht erlaubt oder verfügbar. Die Seite wird trotzdem funktionieren, sieht aber bei weitem nicht so schön aus. ;-)
invers Software
 

2006-06-16: Calamus SL2006 FreshUp R3 ist fertig

Holen Sie sich ab sofort das aktuelle FreshUp-Release 3 von Calamus SL2006. Wir haben viele fiese Fehler korrigiert und ein paar nette neue Funktionen eingebaut.
Hier sind die Installations-Archive.

Falls Sie noch mit einer älteren Calamus-Version arbeiten, lohnt der Aufstieg auf den aktuellen Calamus SL2006 R3 auch für Sie.
Jetzt die aktuelle Version bestellen.

Hier ist eine Liste der Highlights im für alle Calamus-SL2006-User kostenlosen FreshUp R3. Wir sind sicher, dass sie Ihnen gefallen werden.

Calamus.PRG

Module

Dokument-Doktor (DOKTOR.CXM)

Dokument-Doktor: Die Änderungen in Version 2.04 [01.06.2006]:

  • Fix: [351] Alle UNDO-Segmente (nicht nur verirrte) werden stillschweigend entfernt. Dokument-Doktor sollte beim Laden generell benutzt werden!

Rastergenerator (RASTCACH.CXM)

Rastergenerator: Die Änderungen in Version 6.06 [02.06.2006]:

  • Fix: .CRI-Dateien werden wieder korrekt gespeichert und geladen.
  • Fix: [379] Raster-Caches werden wieder erkannt.
  • Fix: [378] Raster können wieder einzelnen Rahmen zugewiesen werden.
  • Fix: Der Versions-Checker wird vollständig unterstützt.

Seiten/Ebenen (SEITEN.CXM)

Seiten/Ebenen: Die Änderungen in Version 7.12 [02.06.2006]:

  • Neu: [241] Das Seiten-Modul ruft den Beschnitt-Parameterdialog von BEDE direkt auf.
  • Neu: [331] Beim Anlegen neuer Dokumente können sowohl Reihen als auch Spalten von Textrahmen automatisch angelegt werden, optional mit Verkettung in wählbarer Richtung.
  • Neu: Die Parameter zum Anlegen eines neuen Dokuments können benannt und im Setup des Seiten-Moduls gesichert und wieder gelöscht werden.

    Neues Dokument anlegen

  • Neu: Das Seiten-Modul speichert ab sofort seine Parameter in einer binären Datei mit Namen SEITEN.PAR. (SET-Dateien sollen nur noch ASCII-lesbare Setup-Dateien im Format der Calamus.SET-Datei sein.)
  • Neu: [398] Seiten werden standardmäßig hinter die aktuelle (Doppel-)Seite kopiert.
  • Neu: [399] Stammseiten können sortiert werden.

    Stammseiten laden/speichern

  • Neu: Ebenen behalten und merken ihre zugewiesenen Farben, auch wenn sie Ebenengruppen zugewiesen wurden.
  • Fix: [390] Beim Umwandeln des Seitenmodus von Einzelseiten- zu Doppelseitenmodus werden die neu erzeugten linken Stammseiten wieder korrekt benannt.
  • Fix: [385] Sofern Calamus selbst noch keine Fonts zugewiesen sind, kann man beim Anlegen neuer Dokumente über den Dokumentassistenten nicht mehr versehentlich Textrahmen erzeugen, was zu Fehlern führte.
  • Fix: [383] Das Zuweisen von Stammseiten an Layoutseiten zeigt keine falschen Min/Max-Werte für Layoutseiten mehr, wenn man das Stammseiten-PopUp-Menü aufgerufen hat.
  • Fix: Alle Optionen im Dialog Stammseiten Layoutseite(n) zuordnen werden korrekt übernommen und aktualisiert.
  • Fix: Graue Optionen im Dialog Stammseiten Layoutseite(n) zuordnen können nicht mehr gewählt werden.
  • Fix: [312] Der Dokumentassistent meldet korrekt, wenn keine GEM-Fenster mehr zur Verfügung stehen, um ein neues Dokument anzulegen.
  • Fix: [192] Die Ebenen-Zuweisung an Ebenen-Gruppen ist repariert.
  • Fix: Beim Ersetzen von Stammseiten-Zuweisungen wird Listeneintrag #5 nicht mehr versteckt.
  • Fix: Der Dialog Ebenen umbenennen zeigt wieder die korrekte Überschrift.

Text-Bearbeitung (TEXT.CXM)

Text-Bearbeitung: Die Änderungen in Version 6.10 [04.04.2006]:

  • Fix: Textkorrekturen in der französischen Version. fr
  • Neu: Der Dialog Spezielle Tastenbelegungen wurde umgestaltet. Der Edit-Cursor steht zudem standardmäßig im Feld Verzögerung für Textausgabe.

    Spezielle Tastenbelegungen

  • Neu: Das Werte-Eingabefeld 'Verzögerung für Tastatureingabe' ist standardmäßig selektiert.
  • Fix: [92] Textrahmen können im Textbearbeitungsmodus wieder mit der Maus am linken Textrahmen-Rand vergrößert/verkleinert werden.

Textstil-Bearbeitung (TEXTSTIL.CXM)

Textstil-Bearbeitung: Die Änderungen in Version 6.07 [06.04.2006]:

  • Fix: [413] Nach dem Löschen verwendeter Fonts wird der Ersatzfont richtig selektiert zur weiteren Verwendung.

UNDO-Modul (UNDO.CXM)

UNDO-Modul: Die Änderungen in Version 1.04 [07.04.2006]:

  • Fix: [375] Wenn beim Verschieben von Rahmen aufs Klemmbrett der UNDO-Puffer nicht ausreicht und man die Frage, ob er vergrößert werden soll, verneint, werden die Rahmen nicht mehr gelöscht, sondern ohne UNDO-Aufzeichnung verschoben.

Versions-Checker (VERSION.CXM)

Versions-Checker: Die Änderungen in Version 2.11 [16.06.2006]:

  • Neu: Der Versions-Checker kann auch Basis-Module (*.CLL) erkennen.
  • Neu: [258] Vor dem eigentlichen Testen der Module und Treiber werden alle im Speicher befindlichen Module und Treiber (bis auf den Versions-Checker und schon geladene Basismodule) aus dem Speicher entfernt. Nach dem Test werden sie wieder geladen.
  • Fix: Debug-Bildschirmausgaben entfernt.
  • Fix: [423] Das &-Zeichen in Module-Namen wird korrekt an die Website übertragen.

Treiber

Detaillierte Informationen über alles, was wir von SL2006 R2 zu R3 geändert haben, finden Sie hier.

top top

© 1998–2019 invers Software. Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutz
Fragen zu dieser Seite?